Fenomen Yayıncılık

Hesabım

Üye Girişi / Üye Ol

Bayi Girişi / Başvuru

Konjugatıon - Im Deutschen Und Im Türkıschen

Mehmet Burak Büyüktopçu

Ürün yorumu yok
Bu Ürünün Kargoya Veriliş Süresi 4 İş Günüdür
%20 indirim
108,00
86,00 | Tüm Ödeme Seçenekleri |
           
Ürün Kodu 11681337
Ürün Durumu YENİ
10+ Adet Stokta
Ürünü Paylaşın
Pinterest Linkedin
    Benzer Ürünler

Die auf Türkisch gebildeten Sätze müssen ein Urteil ausdrücken. Damit der Satz ein Urteil ausdrücken kann, muss er konjugiert werden. Dies bedeutet, dass es sich um ein konjugiertes Verb handeln muss. Aus diesem Grund nehmen konjugierte Verben im Türkischen einen sehr wichtigen Platz ein. Konjugiertes Verb ist der Name, der den Verben gegeben wird, die ein Stimmungs- oder Personensuffix annehmen. Ein Verb, um ein Urteil zu verkünden, kann ein konjugiertes Verb sein, indem man einen der Konjunktiv- oder Zeitformen nimmt. Es ist möglich, das konjugierte Verb als Modal-+Personensuffix auszudrücken. Das Thema Zeitformen ist für den Sprachlernern beim Erlernen einer anderen Sprache sehr wichtig. Die Fähigkeit, Sätze zu bilden, zu schreiben und die entsprechende Sprache zu lernen, hängt von einem guten Verständnis der Themen in diesem Fach ab, wie Verben, Hilfsverben, Flexionsformen von Verben, regelmäßigen und unregelmäßigen Verben. Die deutsche Konjugation ist in sich selbst in verschiedene Kategorien unterteilt. Denn diese Verben sind sowohl regelmäßig als auch unregelmäßig zu finden. Das Erlernen der deutschen Sprache kann mit ein wenig Auswendiglernen und ein wenig Verständnis der wichtigsten Punkte zur Beugung des Verbs einfacher werden. Verben in der deutschen Sprache werden als regelmäßige Verben, unregelmäßige Verben und gemischte Verben untersucht. Generell fällt auf, dass Verben im Deutschen auf en oder n enden. Wenn der Satzbau untersucht wird, nimmt das Verb als Hauptverb den zweiten Platz ein. Wenn der Subjektfall nach dem Verb verglichen wird, sieht man, dass er vor oder nach dem Verb steht. Jedes Verb wird entsprechend diesem Subjekt konjugiert. Das Ziel dieser Studie ist es, türkischen Studenten eine Erleichterung zu bieten, indem sie das Thema Verbkonjugation, das ihnen beim Deutschlernen schwerfällt, im Detail untersuchen. Die deutsche Verbkonjugation, die für Sprachlernende eines der problematischsten Themen beim Sprachenlernen ist, wurde im Vergleich zum Türkischen in morpho-syntaktischer Hinsicht diskutiert, da Türkisch und Deutsch beide aus unterschiedlichen Sprachfamilien stammen und unterschiedliche grammatische und linguistische Merkmale haben.

308